Drama in Indien: Bruchlandung - Flugzeug offenbar auseinandergebrochen

Drama in Indien: Bruchlandung - Flugzeug offenbar auseinandergebrochen

Polizei verhaftet Verdächtigen

Frau (40) wird vor ihrem Haus umgebracht

Thyrnau  - Unmittelbar nach Verlassen ihres Hauses hat ein Mann in Niederbayern eine 40-Jährige getötet. Er wurde zeitig festgenommen.

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen am Samstagmorgen laut Mitteilung etwa eineinhalb Stunden später im Zuge einer Großfahndung festnehmen. Am Sonntag soll ein Ermittlungsrichter entscheiden, ob der Mann in Untersuchungshaft kommt. Hintergründe zu der Tat blieben zunächst unklar.

Der Mann habe die 40-Jährige in Thyrnau (Landkreis Passau) attackiert, sie sei noch in den Armen der Rettungskräfte gestorben. „Aufgrund der laufenden Ermittlungen und aus Pietät gegenüber den Angehörigen der Getöteten wird es vorläufig keine näheren Auskünfte zum Tötungsdelikt geben“, teilten die Beamten mit. Die Passauer Staatsanwaltschaft habe sich weitere Veröffentlichungen vorbehalten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Von Donau-Strömung mitgerissen: Suche nach Mädchen (13) endet traurig - nun folgt weitere schlimme Nachricht
Von Donau-Strömung mitgerissen: Suche nach Mädchen (13) endet traurig - nun folgt weitere schlimme Nachricht
Schrecklicher Zusammenstoß auf bayerischer Bundesstraße: VW-Bus kracht frontal in Lkw - Fahrerin (25) sofort tot
Schrecklicher Zusammenstoß auf bayerischer Bundesstraße: VW-Bus kracht frontal in Lkw - Fahrerin (25) sofort tot
Heftiger Regen löst Hangrutsch aus: Vier Haushälften in Oberbayern verschüttet - Polizei hat Befürchtung
Heftiger Regen löst Hangrutsch aus: Vier Haushälften in Oberbayern verschüttet - Polizei hat Befürchtung
Schock in Gemeinde: Tonnenschwerer Autokran kracht in Grundstück, wo zuvor Kind spielte - „Halbe Stunde vorher ...“
Schock in Gemeinde: Tonnenschwerer Autokran kracht in Grundstück, wo zuvor Kind spielte - „Halbe Stunde vorher ...“

Kommentare