Ziemlich mutig

Frau fragt Exhibitionisten: "Kann ich helfen?"

Bad Tölz - Ein Exhibitionist saß auf einem Tölzer Supermarktparkplatz in seinem Audi - mit offener Tür, heruntergelassener Hose und onanierend. Eine Greilingerin (66) ließ sich davon wenig beeindrucken.

Die 66-jährige Greillingerin schnitt am Dienstagmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Sachsenkamer Straße in Bad Tölz gerade die Sträucher der Grünanlage. Da fiel ihr der dunkle Audi auf, der schon längere Zeit auf dem Parkplatz stand, ohne dass jemand ausstieg. So teilt es die Tölzer Polizei mit.

Schließlich bemerkte die Frau auch noch, dass die Fahrertür halb offen stand. Die Greillingerin näherte sich dem Wagen und entdeckte den Mann, der mit offener Hose onanierte.

Die Frau ließ sich davon nicht abschrecken, sondern sprach den Mann resolut an, ob sie ihm helfen könne. Der Mann entschuldigte sich daraufhin bei ihr, schloss die Fahrertür und fuhr sehr schnell davon.

kg

Rubriklistenbild: © Plettenberg

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare