Zeugen gesucht

Frau prügelt Seniorin mit der Handtasche zu Boden

Bayreuth - Beschimpft und attackiert: Eine Unbekannte hat an diesem Montag  ihre Aggressionen an einer Seniorin ausgelassen. Das Opfer musste zur Behandlung ins Krankenhaus.

Auf dem Weg in ihr Altersheim ist eine Seniorin in Bayreuth von einer bislang unbekannten jungen Frau niedergeschlagen worden. Wie die Polizei an diesem Montag berichtete, wurde die 80-Jährige von der Jugendlichen in einem Bus zunächst übel beschimpft. Danach zündete sich die junge Frau mehrere Zigaretten an und schnipste sie auf die alte Dame.

Nach dem Verlassen des Busses schlug die Jugendliche mehrmals mit ihrer schweren Handtasche auf die Seniorin ein, bis diese zu Boden ging. Anschließend flüchtete die Angreiferin in Begleitung von zwei weiteren Jugendlichen.

Die Seniorin musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Sie erstattete  zwei Stunden nach der Attacke Anzeige. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare