Frau stirbt nach Verkehrsunfall

+
Laut Polizei starb die bei dem Unfall eingeklemmte Frau nach ihrer Befreiung im Krankenhaus.

Haiming/Burghausen - Eine Autofahrerin ist in der Nacht zum Freitag in Haiming (Landkreis Altötting) bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden.

Sie war mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 20 in Richtung Burghausen unterwegs und geriet aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort prallte sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Wie die Polizei in Burghausen mitteilte, wurden neben der Frau auch die drei Insassen des anderen Autos verletzt, eine davon schwer. Die Verursacherin wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Sie starb wenig später im Krankenhaus an ihren Verletzungen.

dpa

Auch interessant

Kommentare