Fußgängerin von Auto angefahren

Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Aschaffenburg - Eine 74 Jahre alte Fußgängerin ist in Aschaffenburg von einem Auto angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 28 Jahre alter Autofahrer die Frau übersehen. Die 74-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb dann auf der Straße liegen. Sie kam am Mittwochabend in eine Klinik. Ihr Mann erlitt einen Schock und wurde von einem Arzt behandelt. Der Autofahrer blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt

Kommentare