Fußgängerin von Auto angefahren

Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Aschaffenburg - Eine 74 Jahre alte Fußgängerin ist in Aschaffenburg von einem Auto angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 28 Jahre alter Autofahrer die Frau übersehen. Die 74-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb dann auf der Straße liegen. Sie kam am Mittwochabend in eine Klinik. Ihr Mann erlitt einen Schock und wurde von einem Arzt behandelt. Der Autofahrer blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare