Landkreis Bad Kissingen

Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Münnerstadt - Nach einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag hat die 58-Jährige keine Chance mehr. Sie verstirbt im Krankenhaus.

Im Landkreis Bad Kissingen ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag eine 58-jährige Autofahrerin tödlich verletzt worden. Sie stieß laut Polizei frontal mit einem Pkw zusammen, der von einem dritten Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn abgedrängt worden war. Ein 19-jähriger Fahrer hatte zuvor auf der Bundesstraße 287 zwischen Münnerstadt und Schweinfurt die Kontrolle über sein Auto verloren. In einer Rechtskurve brach es seitwärts aus und prallte gegen einen überholenden Wagen, der mit dem Auto der Frau kollidierte. Sie starb später im Krankenhaus, die beiden anderen Fahrer kamen mit leichteren Verletzungen davon.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei tote Jugendliche auf Waggon - Experte: Darum klettern Burschen immer wieder in den Tod
Zwei tote Jugendliche auf Waggon - Experte: Darum klettern Burschen immer wieder in den Tod
Heimliche Zündelei: Kinder werfen Spraydose ins Feuer - dann gibt es eine Explosion
Heimliche Zündelei: Kinder werfen Spraydose ins Feuer - dann gibt es eine Explosion
Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen Schwerverletzte zurück
Auto kracht in Taxi - zwei Personen flüchten und lassen Schwerverletzte zurück
Rätselhaftes Vogel-Massensterben in Ostbayern - Polizei ratlos - schlimmer Verdacht
Rätselhaftes Vogel-Massensterben in Ostbayern - Polizei ratlos - schlimmer Verdacht

Kommentare