20 Frauen belästigt: Triebtäter in Haft

Kronach - Er belästigt junge Frauen und kam bislang ungeschoren davon: Drei Jahre lang hat ein Triebtäter im Landkreis Kronach sein Unwesen getrieben. Am Mittwoch klickten die Handschellen.

Binnen drei Jahren hat ein Mann mindestens 20 junge Frauen im bayerisch-thüringischen Grenzgebiet sexuell belästigt. Der 33-Jährige aus dem Landkreis Kronach wurde nach Angaben der Polizei vom Mittwoch festgenommen, nachdem er am Vortag in Marktrodach (Landkreis Kronach) eine Schülerin unsittlich berührt und sexuell belästigt hatte. Er räumte die Taten ein. Seit 2007 trieb er sein Unwesen vornehmlichen in den Landkreisen Lichtenfels und Kronach, aber auch im thüringischen Landkreis Sonneberg. Die Polizei geht davon aus, dass es noch eine Reihe von bislang nicht bekannten Übergriffen gibt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen an Pfingsten? Im Allgäu hagelte es Strafzettel
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen an Pfingsten? Im Allgäu hagelte es Strafzettel
Zwischenfall bei Polizeikontrolle: Mann zielt mit Waffe auf Polizisten - dann löst sich ein Schuss
Zwischenfall bei Polizeikontrolle: Mann zielt mit Waffe auf Polizisten - dann löst sich ein Schuss
Schweinfurter Polizei veralbert Einbrecher: „Spieglein, Spieglein ...“ 
Schweinfurter Polizei veralbert Einbrecher: „Spieglein, Spieglein ...“ 

Kommentare