Betrunkene Nürnbergerinnen

Frauen boxen an S-Bahnsteig - und fallen in Gleise

Nürnberg - Zwei Frauen (23 und 27 Jahre alt) haben sich in Nürnberg einen lebensgefährlichen Boxkampf an einem S-Bahn-Steig geliefert: Sie fielen beim Raufen auf die Gleise.

Die betrunkenen Nürnbergerinnen waren nach Angaben der Bundespolizei vom Montag an einer Haltestelle in Streit geraten. Während ihrer heftigen Rauferei am Samstag fielen sie auf die Gleise, wo sie zunächst weiter aufeinander einprügelten. Mit einer Platz- und Schürfwunde am Kopf sowie einer Schwellung am Auge endete die Auseinandersetzung für die 27-Jährige. Die Polizei stellte bei den Frauen einen Atemalkoholwert von 1,8 beziehungsweise 2 Promille fest. Die Bahnstrecke musste nicht gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen

Kommentare