Polizeibericht

Frontal gegen Baum: 63-Jähriger stirbt 

+

Bad Tölz - Er hatte keine Chance: Mit seinem Fiat prallte ein Regensburger am Freitag frontal gegen einen Baum.

Laut Polizeibericht fuhr der Regensburger (63) kurz nach 20 Uhr von Norden kommend in Richtung Bad Tölz. Nach einer langgezogenen Kurve kurz nach der Abfahrt nach Hechenberg kam er mit seinem Fiat links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Unfallfahrer, der alleine im Auto saß, verunglückte dabei tödlich. Noch ist unklar, warum er von der Fahrbahn abkam. Die Feuerwehren aus Ellbach, Geretsried, Hechenberg und Manhartshofen waren im Einsatz und sperrten die Staatsstraße für etwa drei Stunden.

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Tölz

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Tölz

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion