Unfall bei Überholmanöver

Frontal-Zusammenstoß mit Lkw: Autofahrer stirbt

+
Ein Foto von der Unfallstelle.

Manching - Bei einem Frontalzusammenstoß von einem Auto mit einem Lkw ist in der Nacht auf Sonntag in Oberbayern ein Mann ums Leben gekommen, drei weitere Menschen wurden verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 26 Jahre alte Autofahrer bei einem Überholmanöver auf einer Bundesstraße bei Manching den entgegenkommenden Sattelzug übersehen. Die Fahrzeuge krachten frontal ineinander. Der Autofahrer starb, sein 24 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt. Der Lkw kam nach dem Aufprall von der Straße ab, durchbrach die Leitplanke und blieb an einem Abhang stehen. Die zwei Insassen des Lasters wurden leicht verletzt.

dpa

Tödlicher Unfall auf der B16 bei Manching: Bilder

Tödlicher Unfall auf der B16 bei Manching: Bilder

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare