Schweinfurt

Unfall bei Überholmanöver: Drei Schwerverletzte

Schweinfurt - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B286 im Landkreis Schweinfurt sind am Mittwoch drei Menschen schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte ein 42-jähriger Autofahrer bei Poppenhausen einen Lastwagen überholt und war dabei in ein entgegenkommendes Auto gerast. Die 52-jährige Fahrerin wurde lebensgefährlich verletzt im Fahrzeugwrack eingeklemmt und schließlich per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Würzburg geflogen. Ihr Ehemann auf dem Beifahrersitz und der 42-Jährige wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße wurde bis mittags komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare