Schwerer Unfall bei Heimweg von Party

Kirchberg im Wald/Straubing - Fünf Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren sind in der Nacht zum Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Kirchberg im Wald (Landkreis Regen) schwer verletzt worden.

Ein 17-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Ein 18 Jahre alter Fahranfänger und seine vier Insassen waren auf dem Heimweg, als das Auto aus zunächst unbekannter Ursache von der Straße abkam. Der Wagen geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrmals. Der 17-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert und unter dem Wagen eingeklemmt. Die anderen Mitfahrer wurden schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare