Im niederbayerischen Plattling

Betrunkener Fußgänger angefahren - Fahrer flüchtet

Plattling - Ein stark alkoholisierter Fußgänger ist im niederbayerischen Plattling im Landkreis Deggendorf angefahren und schwer verletzt worden.

Der Fahrer flüchtete, wie die Polizei am Samstag mitteilte. In der vorangegangenen Nacht wurde der Mann wohl von einem zunächst unbekannten Fahrzeug erfasst, als er stadtauswärts ging. Dabei wurde er zu Boden geschleudert. Ein Zeuge verständigte die Polizei, als er den 29-Jährigen verletzt auf einer Brücke liegen sah.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare