Im niederbayerischen Plattling

Betrunkener Fußgänger angefahren - Fahrer flüchtet

Plattling - Ein stark alkoholisierter Fußgänger ist im niederbayerischen Plattling im Landkreis Deggendorf angefahren und schwer verletzt worden.

Der Fahrer flüchtete, wie die Polizei am Samstag mitteilte. In der vorangegangenen Nacht wurde der Mann wohl von einem zunächst unbekannten Fahrzeug erfasst, als er stadtauswärts ging. Dabei wurde er zu Boden geschleudert. Ein Zeuge verständigte die Polizei, als er den 29-Jährigen verletzt auf einer Brücke liegen sah.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare