Rentnerin übersehen

Fußgängerin stirbt bei Unfall mit Transporter

Mittenwald - Schlimmer Unfall: Eine Fußgängerin ist in Mittenwald (Kreis Garmisch-Partenkirchen) von einem Kleintransporter umgefahren und getötet worden

Ein 41-jähriger Fahrer rangierte einen Transporter am Donnerstag rückwärts aus einem Betriebsgelände. Dabei übersah er offenbar eine 75-jährige Seniorin. Die Frau wurde von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden gestoßen. Sie starb wenig später in einem Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion