Gacker! Federvieh fährt Fahrrad

+
Prillan fährt gerne Fahrrad.

Krugzell - Im idyllischen Allgäuer Örtchen Krugzell recken die Einheimischen und Touristen öfter mal verwundert die Köpfe: Da fährt ein Huhn Fahrrad!

„Prillan“ heißt das verwegene Federvieh, und es sitzt offensichtlich voller Abenteuerlust auf dem Lenkrad des zehnjährigen Martin. Manchmal nimmt er nicht nur „Prillan“ mit, sondern gleich zwei oder drei Hühner. „Wenn ich anhalte und nichts mehr vorwärts geht, fliegen sie davon.“

Vor circa drei Jahren schaffte sich die Familie Hühner an, erzählt Martins Mutter Wilhelmine (48): „Martin ist schon immer tierlieb gewesen. Prillan hat er als junges Huhn gezähmt.“ Die Familie hat insgesamt sieben Hühner und einen Hahn. „Prillan“ und Martin sind nun die besten Freunde und radeln am liebsten gemeinsam durch den Ort. Auf der Lenkstange klammert sich „Prillan“ sehr gerne fest. „Der schwierigste Moment ist, bis er losfährt, da flattert das Huhn gerne weg“, erzählt Mutter Wilhelmine.

Wenn das Radl aber erstmal rollt – dann gibt es offenbar nichts schöneres für „Prillan“, als sich die Fahrtluft durch die Federn wehen zu lassen. Später will Martin übrigens unbedingt Gärtner werden – oder Tierpfleger …

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Zug-Chaos: Meridian bleibt liegen - Fahrgäste sitzen stundenlang fest - chaotische Zustände
Zug-Chaos: Meridian bleibt liegen - Fahrgäste sitzen stundenlang fest - chaotische Zustände
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Taxi-Fahrer vergewaltigt 24-Jährige auf ihrem Weg nach Hause - Polizei sucht nach dem Täter
Taxi-Fahrer vergewaltigt 24-Jährige auf ihrem Weg nach Hause - Polizei sucht nach dem Täter

Kommentare