Polizei stoppt Geiselnahme in Köln: Täter muss reanimiert werden

Polizei stoppt Geiselnahme in Köln: Täter muss reanimiert werden

Ein Arbeitsunfall? 

Rätselhafter Leichenfund im Landkreis Mühldorf: Landwirt findet toten Sohn

Schreckliche Entdeckung auf einem Hof im Landkreis Mühldorf: Ein Mann entdeckte seinen 38-jährigen Sohn tot in einem Auffangbecken. 

Garching an der Alz - Am Donnerstag fand ein Landwirt seinen 38-jährigen Sohn leblos in einem Auffangbecken für Oberflächenwasser auf. Nun ermittelt die Kripo Mühldorf. 

Gegen 17.30 Uhr entdeckte der Mann seinen Sohn ohne Bewusstsein in einem etwa vier Meter tiefen Becken. Die Freiwillige Feuerwehr Garching begann sofort mit den Rettungsmaßnahmen. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des jungen Landwirtes feststellen. Zur Betreuung der Angehörigen war ein Kriseninterventionsteam vor Ort.

Eine Obduktion soll klären, was die genaue Todesursache war. Unklar ist derzeit noch, ob der Mann ertrunken ist, hieß es auf Anfrage unserer Redaktion beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd. 

Die Ermittler der Kripo gehen derzeit von einem tragischen Arbeitsunfall aus. Hinweise auf ein Fremdverschulden bestehen im Moment nicht.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Roller-Fahrer überholt Auto und rast in Biker - Zwei Menschen sterben
Roller-Fahrer überholt Auto und rast in Biker - Zwei Menschen sterben
Dichte Rauchwolke über bayerischer Stadt - „Der halbe Landkreis im Einsatz“
Dichte Rauchwolke über bayerischer Stadt - „Der halbe Landkreis im Einsatz“
Promi Markwort: Brachte sein starkes Ergebnis die FDP in den Landtag?
Promi Markwort: Brachte sein starkes Ergebnis die FDP in den Landtag?
Sturm „Leslie“ erreicht Portugal - so wird das Wetter bei uns in Bayern  
Sturm „Leslie“ erreicht Portugal - so wird das Wetter bei uns in Bayern  

Kommentare