1. tz
  2. Bayern

Geld für Bayerns Forscher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Zehn Wissenschaftler an bayerischen Universitäten können sich über insgesamt 20 Millionen Euro für ihre Forschungsprojekte freuen.

Sie erhalten Stipendien des Europäischen Forschungsrates (ERC), so das Wissenschaftsministerium. Die „Advanced Grant“-Stipendien sind die hochrangigste Forschungsförderung der Europäischen Union. Die Stipendien gehen an vier Wissenschaftler der LMU München, an jeweils zwei der Uni Würzburg und der TU München und jeweils einen an der Uni Bamberg und der Uni Erlangen-Nürnberg.

tz

Auch interessant

Kommentare