1. tz
  2. Bayern

Lastwagen kollidieren frontal - Fahrer hat keine Chance

Erstellt:

Kommentare

Bei einem schweren Unfall sind bei Gerolzhofen zwei Lkw frontal kollidiert.
Bei einem schweren Unfall sind bei Gerolzhofen zwei Lkw frontal kollidiert. © NEWS5 / NEWS5 / Merzbach

Ein tödlicher Unfall ereignete sich bei Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt. Ein Fahrer kam ums Leben, als zwei Lastwagen frontal kollidierten.

Update 19.52 Uhr: 

Ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Lastwagen hat einen Fahrer das Leben gekostet. Ein weiterer kam mit lebensgefährlichen, ein dritter mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer eines der Sattelzüge war am frühen Nachmittag bei Gerolzhofen (Landkreis Schweinfurt) auf einer Brücke der Bundesstraße 286 aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Er sei bei dem Aufprall gestorben, hieß es. 

Sein Beifahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, auch der Fahrer des zweiten Lastwagens wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße wurde während der Rettungsarbeiten gesperrt.

Lastwagen kollidieren bei Gerolzhofen frontal - Menschen in Führerhaus eingeklemmt

Gerolzhofen - Auf der B286 bei Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt hat sich ein schwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Lastwagen frontal kollidiert sind. Nach ersten Informationen von der Unfallstelle wurden drei Insassen der beiden Lkw in ihren Führerhäusern eingeklemmt und mussten von den Rettungskräften freigeschnitten werden. 

Schwerer Unfall im Landkreis Schweinfurt: Lastwagen kollidieren

Mehrere Menschen Person wurden nach ersten Informationen schwer verletzt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Er soll nun klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

mm/tz/dpa (Mit Material von News5)

Lesen Sie auch:

Auto extrem langsam unterwegs - Polizei staunt, wer hinter dem Steuer sitzt 

Ein Auto wurde in Augsburg von der Polizei aufgehalten. Doch nicht etwa, weil es zu schnell unterwegs war. Der Wagen fuhr extrem langsam. Ob das am außergewöhnlichen Autofahrer lag?

Mann fährt immer wieder mit SUV gegen BMW - Die Chaosfahrt hier im Video

Ein Mann hat bei Bamberg an Heiligabend völlig die Fassung verloren. Er stieg in seinen SUV, zielte und gab immer wieder Gas. Hier das Video der irren Chaosfahrt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion