Nach Fahndung

Getötete Bayreutherin (67): Verdächtiger gefasst

Bayreuth - Nach dem gewaltsamen Tod einer 67 Jahre alten Frau in Bayreuth hat die Polizei am Samstag einen Tatverdächtigen festgenommen.

Der 65-jährige Bekannte der Frau soll sich zuletzt mit ihr in deren Wohnung aufgehalten haben und war flüchtig. Eine Zeugin erkannte den Mann am Morgen im Landkreis Bayreuth nach einem Fahndungsfoto, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Er habe sich widerstandslos festnehmen lassen. Die mutmaßliche Tatwaffe trug er bei sich. Nun solle er dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Die 67-jährige Frau war am Freitag von einem Angehörigen tot in ihrer Wohnung gefunden worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare