Gewerbebetrieb in Eging am See

150 000 Euro Schaden nach Kabelbrand

Eging am See - Eine Sandstrahlmaschine eines Gewerbebetriebs in Eging am See wurde bei einem Brand komplett zerstört. Menschen kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden.

Hohen Sachschaden hat ein Kabelbrand in einem Gewerbebetrieb im niederbayerischen Eging am See (Landkreis Passau) verursacht. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag war das Feuer am Mittwochabend aus zunächst ungeklärter Ursache an einer automatischen Sandstrahlmaschine ausgebrochen. Dadurch sei diese komplett zerstört worden, hieß es. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden, der Sachschaden beträgt aber rund 150 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare