"Glücksatlas 2013" veröffentlicht

Bayern weniger zufrieden als Norddeutsche

+
Laut dem Glücksatlas 2013 sind Bayern weniger zufrieden als Deutsche im Norden der Bundesrepublik

München - Trotz hoher Einkommen, niedriger Arbeitslosenquote und einer touristisch attraktiven Umgebung sind die Bayern weniger glücklich als Schleswig-Holsteiner, Hamburger und Niedersachsen.

Das ergab die Studie „Glücksatlas 2013“ der deutschen Post. Als Indikatoren für eine geringere Lebenszufriedenheit werden hohe Wohnkosten und eine überdurchschnittliche hohe Suizidrate gewertet. Mit sieben Punkten liegen die Bayern genau auf dem Bundesdurchschnitt. Die glücklichsten Deutschen leben in Schleswig-Holstein (7,31 Punkte), Sachsen-Anhalt bildet mit 6,62 Punkten das Schlusslicht.

Die kostenlose tz-online.de-App:

App für iPhone/iPad

App für Android

Die kostenlose merkur-online.de-App:

App für iPhone/iPad

App für Android

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
14-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt
14-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen

Kommentare