Geburtstagsgeschenk für die Frau

Hier geht ein Smart baden

+
Hier schwimmt der Smart im Krepbach.

Grainau - "Platsch." Mehr hörte der Besitzer des nagelneuen Smarts nicht. Aber als er sich zu seinem Wagen drehte, war er weg. Verschwunden im Krepbach bei Grainau.

Mit einem Freund hatte der 55-Jährige am Mittwochnachmittag eine Probefahrt unternommen. Danach stellte der Besitzer seinen Wagen auf dem Parkplatz des Restaurants Rustico in Grainau ab, die Männer wollten in das Lokal gehen. Drei Meter kamen sie - dann das Geräusch. "Platsch."

Offenbar hatte sich der Kleinwagen in Bewegung gesetzt und war einige Meter tief in den Krepbach gestürzt. Der 55-Jährige sprang hinterher und hielt den Smart fest - damit er nicht wegtreibt. Derweil verständigte der Freund die Feuerwehr.

Helfer der Freiwilligen Feuerwehren Grainau und Garmisch-Partenkirchen bargen das Auto mit einem Kran.

Den Smart hatte der 55-Jährige als Geburtstagsgeschenk für seine Frau gedacht. Jetzt muss er erstmal tüchtig trocknen. Der Besitzer hat sich inzwischen von seinem Schrecken erholt.

Ausführlicher Bericht und weitere Bilder folgen!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden

Kommentare