Polizei nimmt entflohenen Gefangenen fest

Günzburg - Die Polizei konnte den seit Samstag aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohenen Gefangenen festnehmen. Der 32-Jährige gilt als sehr gefährlich.

Die Polizei hat am Samstagabend einen Gefangenen festgenommen, der Stunden zuvor aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen war. Der Gesuchte wurde nach einem Hinweis am Bahnhof in Offingen gefasst, wie die Polizei am Sonntag in Kempten mitteilte. Bei der Suche hatten die Fahnder neben zahlreichen Streifenwagen auch einen Hubschrauber eingesetzt. Laut Polizei gilt der 32-Jährige als sehr gefährlich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare