Polizei nimmt entflohenen Gefangenen fest

Günzburg - Die Polizei konnte den seit Samstag aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohenen Gefangenen festnehmen. Der 32-Jährige gilt als sehr gefährlich.

Die Polizei hat am Samstagabend einen Gefangenen festgenommen, der Stunden zuvor aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen war. Der Gesuchte wurde nach einem Hinweis am Bahnhof in Offingen gefasst, wie die Polizei am Sonntag in Kempten mitteilte. Bei der Suche hatten die Fahnder neben zahlreichen Streifenwagen auch einen Hubschrauber eingesetzt. Laut Polizei gilt der 32-Jährige als sehr gefährlich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare