Vorläufiges Obduktionsergebnis

Tote Frau in Wohnung: Tatverdächtiger in Haft

1 von 1

Regensburg - Nach dem Fund einer toten Frau in einer Regensburger Wohnung ist gegen einen 41-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl ergangen.

Dies gab die Polizei in Regensburg am frühen Montagabend bekannt. Die rechtsmedizinische Untersuchung des Leichnams habe ergeben, dass die 43 Jahre alte Frau aufgrund von Kopfverletzungen zu Tode kam, teilten die Beamten zum vorläufigen Obduktionsergebnis mit.

dpa

Auch interessant

Meistgesehen

Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Vom Sturm entwurzelt: Tanne stürzt auf Polo - Bilder
Vom Sturm entwurzelt: Tanne stürzt auf Polo - Bilder
Spektakulärer Einsatz: Vater und Tochter von Felsnadel gerettet
Spektakulärer Einsatz: Vater und Tochter von Felsnadel gerettet

Kommentare