Halle brennt komplett aus: 500.000 Euro Schaden

Stephanskirchen - Ein Brand in einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Stephanskirchen im Landkreis Rosenheim hat in der Nacht zu Freitag hohen Sachschaden angerichtet.

Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt. In der neu gebauten Halle befanden sich vor allem Heuballen und landwirtschaftliche Maschinen. Auf dem Dach war eine Photovoltaikanlage installiert.

Das Gebäude brannte völlig aus. Dem Besitzer zufolge liegt der Schaden bei rund 500.000 Euro. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach möglichen Zeugen.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen

Kommentare