Täter geortet

Mit Handy-App: Dieb bis zur Tür verfolgt

Nürnberg - Dank einer Handy-App hat ein Mann in Nürnberg den Dieb seines Mobiltelefones bis zur Haustür verfolgt – dann kam die Polizei.

Der Mann hatte sein Telefon auf der Theke einer Bar liegen gelassen. Als er zurückkam, war das Handy weg. Mit einer App konnte er das Handy via GPS orten. Die Polizei durchsuchte den ertappten 17-Jährigen. Der Bub gab den Diebstahl zu. Anzeige!

tz

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare