Ehemann gerettet

Haus in Flammen: Frau stirbt

+
Eine 76-Jährige ist bei einem Brand im Landkreis Traunstein ums Leben gekommen.

Pittenhart - Feuer in einem Haus im Landkreis Traunstein: Ein 81 Jahre alter Mann konnte aus den Flammen gerettet werden. Für seine 76 Jahre alte Frau kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Eine 76-jährige Frau ist bei einem Brand in Pittenhart (Landkreis Traunstein) ums Leben gekommen. Ihr 81 Jahre alter Mann erlitt eine Rauchvergiftung und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei in Rosenheim mitteilte.

Haus brennt - 150.000 Euro Schaden

Haus brennt: 150.000 Euro Schaden - Bilder

Das Feuer war am Freitagabend in dem Einfamilienhaus ausgebrochen. Als die Rettungskräfte eintrafen, schlugen hohe Flammen aus dem Gebäude. Die 76-Jährige Frau konnte noch aus dem Haus ins Freie gebracht werden. Eine Reanimation war aber laut Polizeiangaben nicht mehr erfolgreich.

Der Schaden beträgt etwa 150.000 Euro. Wie es zu dem Brand kam, blieb zunächst unklar. Das Haus musste für die Löscharbeiten teilweise eingerissen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Das sind die besten Ausflugsziele für das lange Vier-Tage-Wochenende
Das sind die besten Ausflugsziele für das lange Vier-Tage-Wochenende

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion