Viel Sonne und bunte Blätter

Traumhafte Herbstbilder: Einsendungen unserer Leser

1 von 87
"Gehört eindeutig zum Herbst. Baumfrüchte."
2 von 87
"Eigentlich wollte ich nur Herbstblätter fotografieren. Dann flog die Libelle ins Bild."
3 von 87
Neue Perspektiven und Eindrücke festhalten. Dokumentieren. Damit versuche ich meinen Fotos einen Sinn zu geben.Die Resultate teile ich gerne, für Kritik bin ich dankbar", schreibt Frank Andrae aus Wartenberg.
4 von 87
Leonhards Socher schrieb: "Wenngleich uns bald nicht mehr so stimmulierende Motive zur Verfügung stehen, so boten sich bei meiner fotografischen Rundreise einige Motive an, die es mir Wert erschienen, sie zu archivieren."
5 von 87
"Der Blick auf den Wendel- und Breitenstein von der Gindelalm aus."
6 von 87
7 von 87
Bei einer wunderschönen Wanderung am Wallberg ist mir dieses Bild vom Tergesee im Nebel gelungen", schreibt Wolfgang Grösslinger aus Herbertshausen.
8 von 87
Er fotografierte auch die Filialkirche St. Kastulus bei Sonnenuntergang.

München - Der Herbst zeigt sich noch einmal von seiner schönsten Seite. Wir haben unsere Leser aufgefordert, ihre besten Herbstbilder zu schicken. Das sind die Einsendungen.

Auch interessant

Meistgesehen

Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.