Auto prallt mit Bus zusammen

Hochschwangere 16-Jährige stirbt bei Unfall

Ingolstadt - Eine hochschwangere Jugendliche ist bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Bus ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen erlitten schwere Verletzungen.

Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist am Mittwoch in Ingolstadt eine hochschwangere 16-Jährige ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer an einer Kreuzung einen Bus mit 34 Fahrgästen an Bord übersehen. Durch den heftigen Zusammenprall wurde das Auto auf einen Gehweg geschleudert. Die 16-Jährige, die auf der Rückbank des Unglückswagens gesessen hatte, wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Dort starb sie aber wenig später. Ihr Fahrer sowie eine Begleiterin erlitten schwere Verletzungen. Die Insassen des Busses, der auf einer Sonderfahrt war, blieben unverletzt. Der Busfahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte

Kommentare