Kripo ermittelt

Hoher Schaden bei Brand einer Lagerhalle

Landshut - Bei einem Feuer in einer Lagerhalle in Landshut ist in der Nacht zum Samstag ein hoher Schaden entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Halle und ein angrenzendes Bürogebäude aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten. Es wurde niemand verletzt, der Schaden beträgt Schätzungen zufolge zwischen 400 000 und 500 000 Euro. In den Morgenstunden hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Die Kriminalpolizei Landshut hat den Fall übernommen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare