Hoher Schaden bei Feuer in Industriebetrieb

Ergolding/Straubing - In einer Fabrikationshalle im niederbayerischen Ergolding (Landkreis Landshut) hat es in der Nacht zum Samstag gebrannt.

Bei dem Feuer entstand nach Angaben der Polizei in Straubing ein Schaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Der Brand sei vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Mitarbeiter des Industrieunternehmens wurden bei dem Brand nicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare