Brandursache unklar

Hoher Schaden nach Feuer in Garage und Wohnhaus

Grafenwiesen - Ein Brand in einem Wohnhaus in Grafenwiesen (Landkreis Cham) hat einen Schaden von rund 150.000 Euro verursacht.

Der 32-jährige Bewohner wurde nicht verletzt, wie die Polizei am frühen Donnerstagmorgen mitteilte. Das Feuer war am Mittwochabend kurz vor Mitternacht in der Garage des frei stehenden Einfamilienhauses ausgebrochen. Warum das passierte, war vorerst nicht geklärt. Die Garage brannte komplett nieder. Die Flammen griffen aber auch auf das Wohnhaus über, das stark beschädigt wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare