Hubschrauber-Absturz nahe A 8: Die Bergung

1 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
2 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
3 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
4 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
5 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
6 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
7 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt
8 von 29
Nach dem Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 am Samstag waren zahlreiche Einsatzkräfte mit der Bergung des Wracks beschäftigt

Teisendorf - Vier Menschen haben am Samstag beim Absturz eines Hubschraubers nahe der A 8 bei Teisendorf ihr Leben verloren. Bei den Bergungsarbeiten kam sogar ein Traktor zum Einsatz.

Auch interessant

Meistgesehen

Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Tragisch: 20-Jährige auf A93 bei Absicherung von Unfallstelle getötet
Tragisch: 20-Jährige auf A93 bei Absicherung von Unfallstelle getötet
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Mann fährt frontal gegen Baum
Mann fährt frontal gegen Baum

Kommentare