Comeback des Jahres

Verschollener Chichuahua Charly nach fünf Jahren zurück

+
Charly war fünf Jahre lang verschollen.

Schlüsselfeld - Das dürfte das Comeback des Jahres sein: Ein vor fünf Jahren in Oberfranken verschollener Chichuahua ist dank einer aufmerksamen Spaziergängerin jetzt wieder bei seinen Besitzern!

Die Frau hatte in Schlüsselfeld (Kreis Bamberg) das allein auf der Straße laufende Tier bemerkt und es zum Tierarzt gebracht.

Weil der Hund einen Chip hat, konnten die Besitzer schnell ermittelt werden. Ihnen war der Rüde Charly bei einem Ferienaufenthalt im Jahr 2010 in Schlüsselfeld davongelaufen, wie der Deutsche Tierschutzbund berichtet. Trotz intensiver Suche konnte die Familie aus dem österreichischen Linz ihren Hund nicht wiederfinden. Nach eineinhalb Wochen mussten sie „traurig und schweren Herzens“, wie Charlys Frauchen schreibt, abreisen und ihn dort lassen. „Wir suchten auch noch die weiteren Jahre und fragten bei diversen Einrichtungen nach, aber niemand hatte ihn gefunden.“

Nun aber hat sich alles zum Guten gewendet: „Charly erkannte uns“, schrieb die Tochter der Familie auf ihrer Webseite nach der Ankunft des Hundes in Linz. Der Chihuahua hatte damit zum zweiten Mal großes Glück: Vor 15 Jahren hatte ein Familienmitglied den Hund als Welpen gefunden. Er war – in ein Handtuch eingewickelt – an einer Straßenbahn-Haltestelle ausgesetzt worden. Während seines Herumstreunens in Oberfranken ist Charly offenbar regelmäßig gefüttert worden, denn er ist jetzt übergewichtig. Gerüchteweise könnte er bei einer älteren Dame gelebt haben. „Er ist auch taub und sieht nicht mehr so gut, aber sonst ist er bei bester Gesundheit“, schrieb die Familie. Und: „In diesem Jahr ist Charlys Rückkehr unser schönstes Weihnachtsgeschenk.“

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare