Tierfutter lockte ihn an

Hungriger Fuchs steht in der Küche

+
(Symbolfoto)

Bad Aibling - Hilfe, da steht ein Fuchs in unserer Küche! Dem sah sich eine Familie am Montagmorgen in Bad Aibling gegenüber. Angelockt hatte ihn wohl Tierfutter.

Wohl durch Katzenfutter angelockt, hatte sich Meister Reinecke am Morgen durch die Katzenklappe in das Wohnzimmer der Familie geschlichen. Nachdem die unfreiwilligen Gastgeber vergeblich versucht hatten, den Fuchs zu verscheuchen, schlugen sie Alarm. Als Polizei, Feuerwehr und Jäger schon im Anmarsch waren, flüchtete das Tier doch noch ins Freie - mit vollgeschlagenem Magen.

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare