Er hatte Lehm geladen

Lkw brennt auf der A8

+
Der Lkw war auf der A8 in Flammen aufgegangen.

Irschenberg - In der Nacht auf Dienstag ist auf der A8 in der Nähe vom Irschenberg ein Lkw in Brand geraten.

Wie die Polizei berichtet, ist auf der Autobahn A 8 München - Salzburg auf Höhe des Eulenauer Filz auf dem Standstreifen ein Lkw, der Lehm, geladen hatte, in Brand geraten. Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei sind an der Einsatzstelle. Auch die Feuerwehr Irschenberg war vor Ort. Der Verkehr wurde an der Ausfahrt Irschenberg in Richtung Salzburg ausgeleitet.

Irschenberg: Lkw brennt auf der A8

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare