1. tz
  2. Bayern

IT-Dienstleister Cancom erhöht Jahresprognose

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der IT-Dienstleister Cancom wird angesichts vielversprechender Eckdaten für das dritte Quartal optimistischer für das Gesamtjahr. Das Management gehe nun von einem „sehr deutlichen“ Wachstum bei Umsatz und operativem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) aus, teilte das Unternehmen am Mittwoch in München mit. Bislang war ein „deutliches Wachstum“ im oberen einstelligen Prozentbereich prognostiziert worden.

München - Im dritten Quartal stieg der Umsatz von Cancom um knapp sechs Prozent auf nun 302,7 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (Ebitda) betrug 32,3 Millionen Euro im Vergleich zu 24,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Die endgültigen Kennzahlen für das dritte Quartal will Cancom am 11. November vorlegen. dpa

Auch interessant

Kommentare