Bundespräsident zu Gast in Miesbach

Joachim Gauck allein unter Bayern

+
Bundespräsident Joachim Gauck inmitten lauter Bayern.

Miesbach - Joachim Gauck war am Sonntag beim Patronatstag der bayerischen Gebirgsschützen in Miesbach zu Gast. Seehofer freute sich, dem Bundespräsidenten "bayerischer Lebensart pur" zeigen zu können.

Haben Sie ihn gefunden? Ja, genau in der Mitte des Bildes ist er – unser Bundespräsident. Umzingelt von lauter Bayern, unter anderem von Horst Seehofer nebst Gattin Karin. Gestern besuchte Joachim Gauck den Patronatstag der Gebirgsschützen in Miesbach. Und der Bundespräsident (ein gebürtiger Rostocker) dankte bei diesem Anlass allen für ihr Gemeinschaft stiftendes Wirken. Sie seien beteiligt an einem „Wir, das nicht ausgrenzt, sondern verbindet“, so der Bundespräsident. Er bescheinigte den Schützen, lebendiges Brauchtum zu bewahren, das nicht museal sei. Es war übrigens das erste Mal, dass das deutsche Staatsoberhaupt zu einem Patronatstag kam. Ministerpräsident Seehofer (CSU) sagte als Schutzherr der Gebirgsschützen, Gauck werde bei dem Treffen Zeuge von "bayerischer Lebensart pur". Wie zu sehen ist!

Bilder: Bundespräsident Gauck zu Gast beim Patronatstag in Miesbach

Bilder: Bundespräsident Gauck zu Gast beim Patronatstag in Miesbach

tz

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare