Jugendliche greifen Sanka-Besatzung an

+
Eine Gruppe von rund 20 Jugendlichen hat in Gröbenzell einen Rettungswagen fast gestürmt.

Gröbenzell - Eine „Befreiungsaktion“ der besonderen Art hat sich eine Gruppe von gut 20 Jugendlichen in Gröbenzell einfallen lassen – sie wollten ihren völlig betrunkenen Spezl (26) aus einem Krankenwagen holen.

Sie schaukelten den Sanka auf, ein junger Mann (18) warf einen Gullydeckel gegen den Rettungswagen. Erst ein Großaufgebot an Polizei konnte die aufgebrachten Jugendlichen in Schach halten.

Zu der Randale auf offener Straße war es am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr in der Tannenfleckstraße gekommen – als eine Streifenwagenbesatzung nach dem Rechten sehen wollte. Sie war alarmiert worden, weil Jugendliche eine private Abiturfeier gestürmt hatten und nicht wieder freiwillig gehen wollten.

Die Beamten fanden vor Ort zunächst nur den 26-Jährigen. Er lag auf dem Asphalt, rührte sich nicht. Alarmierte Sanitäter versorgten ihn daraufhin im Krankenwagen. Plötzlich kam der Münchner wieder zu sich, randalierte und schrie. Polizisten mussten eingreifen, damit der Mann versorgt werden konnte.

Das Geschrei rief nun eine Gruppe von Jugendlichen auf den Plan. Sie umzingelten den Krankenwagen und schaukelten ihn auf – vermutlich wollten sie so ihren Kumpel „befreien“. Ein Bursche aus Puchheim geriet dabei völlig außer Kontrolle – er warf den Gullydeckel nach dem Sanka.

Dem Krankenwagen und der Polizeistreife blieb nur die Flucht vor den aufgebrachten Jugendlichen. Erst mehrere Streifenwagenbesatzungen von anderen Polizeiinspektionen bekamen die Situation unter Kontrolle. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt nun gegen die Jugendlichen wegen Landfriedensbruch, Widerstand und Körperverletzung.

jam.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei

Kommentare