Kaution gezahlt

Sexueller Missbrauch? Jugendtrainer auf freiem Fuß

Regensburg - Ein ehemaliger Jugendtrainer des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg soll Kinder sexuell missbraucht haben. Inzwischen ist der 25-Jährige aber wieder auf freiem Fuß.

Das Landgericht Aschaffenburg habe den Haftbefehl gegen den Mann unter Auflagen außer Vollzug gesetzt, teilte das Gericht am Montag mit. Nach Zahlung einer Kaution wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen. Zudem wurde ein Kontaktverbot verhängt. Der 25-Jährige war bereits vor seiner Festnahme zu einem anderen Fußballclub gewechselt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare