Unglück in Vilshofen

Junger Mann (20) stirbt bei Autounfall

Hofkirchen - In einem tragischen Unfall ist am Dienstagmorgen ein junger Mann bei Vilshofen gestorben. Der 20-Jährige verlor die Kontrolle über sein Auto, als er gegen einen Bordstein stieß.

Bei einem Verkehrsunfall bei Hofkirchen im Landkreis Passau ist am Dienstagmorgen ein junger Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, war der 20-Jährige von Vilshofen in Richtung Hofkirchen unterwegs, als sein Auto gegen den Bordstein stieß, ins Schleudern geriet und mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß. Der 20-Jährige, der sich allein im Auto befand, wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 42-jährige Fahrer des zweiten Autos, der ebenfalls alleine unterwegs war, wurde leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare