In Gegenverkehr geraten

Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Ebrach im Landkreis Bamberg tödlich verletzt worden.

Ebrach - Er geriet mit seiner Maschine am Samstag auf die Gegenspur und krachte dort in das Auto eines 72-Jährigen, wie die Polizei in Bayreuth mitteilte. Der Jugendliche war unter dem Wagen eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
14-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt
14-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt
Sie schließen ihre Disko - und finden das Nachtleben immer schwieriger
Sie schließen ihre Disko - und finden das Nachtleben immer schwieriger

Kommentare