In Gegenverkehr geraten

Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Ebrach im Landkreis Bamberg tödlich verletzt worden.

Ebrach - Er geriet mit seiner Maschine am Samstag auf die Gegenspur und krachte dort in das Auto eines 72-Jährigen, wie die Polizei in Bayreuth mitteilte. Der Jugendliche war unter dem Wagen eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Schon wieder: Schwerer Rodel-Unfall am Wallberg
Schon wieder: Schwerer Rodel-Unfall am Wallberg
Bergwachtler will Frau retten, da schlägt ihm jemand mit einem Skistock ins Gesicht
Bergwachtler will Frau retten, da schlägt ihm jemand mit einem Skistock ins Gesicht
Mutter von IT-Lehrer aus Bayern fleht: Lasst meinen Sohn aus arabischem Knast!
Mutter von IT-Lehrer aus Bayern fleht: Lasst meinen Sohn aus arabischem Knast!

Kommentare