Schlimmer Unfall

Junges Paar verbrennt nach Unfall im Auto

Röfingen - Ein schlimmer Unfall hat sich im schwäbischen Röfingen ereignet. Dabei sind zwei junge Menschen in ihrem Auto verbrannt.

Zwei junge Menschen sind bei einem Unfall im schwäbischen Röfingen (Kreis Günzburg) in ihrem Auto verbrannt. Nach Polizeiangaben war die Fahrerin am frühen Freitagmorgen mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto und der Baum fingen Feuer.

Als die Rettungskräfte eintrafen, waren die 25-Jährige und ihr ein Jahr älterer Freund bereits bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare