Himmelsspektakel über Bayern

Venus trifft Jupiter: Die schönsten Bilder unserer Leser

1 von 28
Thorsten Mess hat uns dieses Wahnsinnsbild vom Münchner Olympiapark geschickt.
2 von 28
Dieses Bild hat Jasmin Stemmler aufgenommen.
3 von 28
Diese Fotos sind über Hofstetten bei Eichstätt entstanden...
4 von 28
... und wurden von André Harder gemacht.
5 von 28
Désirée Rittel fotografierte Jupiter und Venus über Dornbirn in Vorarlberg (Österreich).
6 von 28
Hans-Peter Gassen entdeckte die beiden Planeten über Siegen in Nordrhein-Westfalen.
7 von 28
Jupiter und Venus über München...
8 von 28
...aufgenommen von Markus Weber im Stadtteil Moosach.

München - Ein Rendezvous am nächtlichen Himmel: In der Nacht zum Mittwoch war vielerorts ein besonderes Phänomen zu beobachten, die Konjunktion von Jupiter und Venus. Hier zeigen wir Ihnen die Bilder unserer Leser.

Wir hatten unsere Leser aufgerufen, uns Schnappschüsse von der Jupiter-Venus-Konstellation zu schicken. Die Bilder stammen aus München, der Region - und aus ganz Deutschland und Österreich. Vielen Dank an alle, die uns Fotos geschickt haben!

Wenn auch Sie uns Bilder schicken möchten - egal, zu welchem Thema, erreichen Sie uns jederzeit unter unserer Rubrik Leserreporter.

Auch interessant

Meistgesehen

Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Frau fotografiert sterbenden Unfallgegner am Straßenrand
Frau fotografiert sterbenden Unfallgegner am Straßenrand

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.