Kampf gegen Leukämie

Knochenmarkspender für Polizistin gefunden

Vohenstrauß/München - Nach umfangreicher Suche ist ein Knochenmarkspender für eine an Leukämie erkrankte Polizistin aus der Oberpfalz gefunden worden.

Die 30-Jährige Anja S. hatte zwei Wochen vor Weihnachten die erschütternde Diagnose Leukämie erhalten. „Das ist ein riesiger Erfolg und wichtiger Hoffnungsschimmer für unsere Kollegin“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag in München.

Herrmann hatte als oberster Dienstherr der Bayerischen Polizei Mitte Februar 2015 zu einer großen Typisierungsaktion in der Stadthalle Vohenstrauß (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) aufgerufen. Rund 2600 Menschen waren gefolgt. „Jetzt drücken wir Anja die Daumen, dass die Stammzellentherapie gut anschlägt und sie bald wieder ein normales Leben führen kann“, betonte Herrmann.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare