Feuer in Kaufbeuren

Fünf Menschen bei Brand  verletzt

Kaufbeuren - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren sind fünf Menschen verletzt worden. Der Sachschaden wird auf rund 200.000 Euro geschätzt.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer am Dienstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Hauses in der Altstadt ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Gebäude verhindern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Kommentare