Kellerbrand in Mehrfamilienhaus: Vier Verletzte

+
Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Furth (Landkreis Cham) sind am Sonntag vier Bewohner verletzt worden.

Furth - Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Furth (Landkreis Cham) sind am Sonntag vier Bewohner verletzt worden.

Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, war das Feuer aus zunächst ungeklärter Ursache in einem frei zugänglichen Lagerraum ausgebrochen. Bis zum Abschluss der Löscharbeiten seien auch die angrenzenden Häuser vorsorglich evakuiert worden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

dpa

Auch interessant

Kommentare