Plattling

Kerze löst Brand aus: 100.000 Euro Schaden

Plattling - Ein Feuer in einem Einfamilienhaus hat im niederbayerischen Plattling (Kreis Deggendorf) einen Schaden von etwa 100 000 Euro verursacht.

Nach Polizeiangaben löste vermutlich eine brennende Kerze im Wintergarten den Brand am Dienstagabend aus. Die Flammen griffen anschließend auf den Dachstuhl über. Das Haus ist infolge des Brandes vorläufig nicht bewohnbar. Bei den Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht an der Hand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare