Feuerwehr muss anrücken

Kind bleibt mit Arm stecken

Straubing - Ein Mädchen (3) ist in Straubing mit dem Oberarm in einem Balkongeländer hängen geblieben und konnte sich nicht mehr befreien.

Die Feuerwehr musste es am Mittwochabend mit einem Spezialgerät befreien. Die Dreijährige blieb unverletzt. Die Mutter (34) hatte sich bei der Polizei gemeldet und um Hilfe gebeten. Sie könne ihr Kind nicht befreien, klagte sie.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare