Ein Schwerverletzter

Kleinlaster fährt in Stauende

Marktoberdorf - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12 bei Marktoberdorf im Allgäu ist ein 71-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war ein Kleinlastwagen am Freitagnachmittag an einem Stauende in ein Auto gefahren und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort kollidierte er mit dem Auto des 71-Jährigen. Der Unfallverursacher und der andere Autofahrer wurden leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare